Donnerstag, 7. Mai 2015

MAlotty Rainbow Shirt


Allmählich steigen die Temperaturen und ich kann von den im frühen Frühling genähten MAlottys nur noch die Tops anziehen - für die Sweatshirts drüber wird es schön langsam zu warm draußen.
Deshalb wollte ich fürs Drüber mal eine Version aus Jersey mit Kurzarm ausprobieren, wie Claudia das neulich hier in ihrem neu gestylten Blog gezeigt hat.
Und da habe ich also mal wieder Regenbogenstreifen genäht, zur Abwechslung. ;-) Oder auch nicht. Ich bleibe einfach bei dem, was ich mag.


Leider kann ich euch derzeit nur Smartphone-Fotos bieten - mein Computer ist schon fast völlig hinüber und verarbeitet keine Fotos mehr, deshalb muss ich das alles mit iPhone und iPad machen und da gibt's leider keine Verbindung zur Kamera-Speicherkarte. Aber demnächst erbe ich den alten Firmen-Laptop von Mr. Kitzkatz, dann wird es hoffentlich wieder besser.



Auf der Rückseite ist das Shirt etwas länger, da ist sich noch ein Mini-Streifen Lila ausgegangen.


Hier noch ein Gruß von Fritzi, der gerade seiner allerletzten Tage mit uns verbringt. :-( Letztes Wochenende dachten wir schon, dass wir uns bereits verabschieden müssen, aber mit etwas mehr Cortison hat er doch noch ein wenig Lebensqualität bekommen. Aber viel geht nicht mehr, leider - sein Weg mit uns ist ganz bald zu Ende.


Verlinkt bei RUMS.

Kommentare:

  1. Wunderschön ist das Shirt geworden!! Wenn man ein Haustier verliert, dann geht immer irgendwie ein Stück von einem selbst mit. Wünsche Euch viel Kraft für die letzte Zeit mit Eurer Katze. Alles Liebe Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Zuerst mal zum Shirt - Toll ist das geworden! Der Regenbogenstoff ist einfach genial und so sehr du, ich freu mich immer schon, wenn ich das in der Vorschau sehe <3.

    Zu Fritzi - seufz. Es ist so schwer. Seltsamerweise trifft es in den letzten Wochen sehr viele Haustiere aus meiner (auch virtuellen) Umgebung. Ich wünsch euch allen viel Kraft und nur schöne Erinnerungen!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. Bei euch geht ja einiges zu Ende! Da ist es gut, sich in Regenbogenfarben zu hüllen!
    Alles, alles Liebe! Denk an dich!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. eine wunderschöne lotty, sie steht dir ausgezeichnet. drück fritzi ganz fest.
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich bin platt! So ein tolles Shirt!
    Ich wünsch Dir noch ein paar schöne Tage mit Fritzi. Verwöhnt Ihn noch mal ganz kräftig... es ist immer traurig, aber man kann nicht mehr machen, als die letzte Zeit schön zu gestalten... und wenn es nötig ist, das Ende zu erleichtern...

    LG anna

    AntwortenLöschen