Samstag, 13. Juni 2015

Basic Strandkleid Nr. 6

***Werbung***


Einmal geht's noch mit dem Basic Strandkleid, dann zeige ich vielleicht doch wieder etwas anderes hier im Blog. ;-)
Wie schon gestern geschrieben, hab ich noch ein Kleid für meine Immer-schon-Freundin D. genäht.
Vorher hab ich sie nach ihren Farbwünschen gefragt. Zuerst meinte sie, das überlasse sie ganz mir, aber dann nannte sie doch Grün, Blau, Türkis. Als ich für Grün die entsprechenden Farben aus MEINEM Regenbogen-Farbschema nannte - Apfelgrün, Grasgrün - stellte sich aber schnell heraus, wie man bei sowas aneinander vorbeireden kann. Sie zeigte auf ihr eigenes Kleid - helles Muster auf einem erdschlammbraungraugrünfarbigen Grund - und meinte, SO ein Grün.
Ach.
Wie gut, dass wir das besprochen hatten!
In meinen Vorräten hatte ich nämlich noch gut drei Meter khakifarbenen Jersey, den ich vor vier Jahren oder noch länger für ein Burda-Kleid gekauft, aber nach einer akuten Burda-Krise nie vernäht hatte. Und aktuell trage ich irgendwie kein Khaki.
Ideal also!


Diesen unauffälligen Grundton habe ich dann mit einem flotten "echten" Grün aus meiner Palette kombiniert.
Auch Patten hätte ich dazu vorbereitet ... und sogar einen Kater in wunderbar harmonierender Fellfärbung, wie ich finde. ;-) (Die weniger schönen Stellen auf seinem Rücken müsst ihr euch wegdenken, das ist sein Fibrosarkom. Aber es ist ein Wunder, dass er überhaupt noch bei uns sein kann, ich freu mich über jeden Tag mit ihm, und die Ästhetik ist da nicht so das Thema.)


An meiner Freundin war das Kleid dann gestern beim Anprobieren überraschend kurz, obwohl sie vorher gemessen hatte (und ich deshalb auf ihren Wunsch die kurze Version genäht hab). Für ein Badekleid passt es gut, aber für die Arbeit hat sie noch eine längere Version hinterhergewünscht, diesmal mit dezenterer Kombifarbe. Braun oder so.
Vom Khaki habe ich ja noch fast zwei Meter übrig, kein Problem. Irgendwann kommt hier also noch das Basic Strandkleid Nr.7 ...


Schnittmuster "Basic Strandkleid" zur Verfügung gestellt von ki-ba-doo

Kommentare:

  1. Das Khaki kombiniert mit dem Grün finde ich richtig hübsch. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbkombi finde ich persönlch ja total klasse! Ein tolles Kleid.

    AntwortenLöschen
  3. Ich frage mich ja - wer trägt freiwillig Khaki?!? Aber der Freundin stets! Na, die Kombi machts da wohl wieder gut.

    AntwortenLöschen
  4. also, ich finde ja, das ist eher schlamm-grau-blau als khaki. khaki ist für mich eher braungrün, - aber eigentlich ist das ja wurscht. die kombi sieht super aus! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen