Dienstag, 21. Juli 2015

180Grad.#31.Orange und Blau


Heute mache ich zum ersten Mal bei Evas 180-Grad-Aktion mit. Schon öfter hatte ich Lust dazu, aber immer hab ich dann gezögert und mir gedacht, nein, das, was ich zeigen würde, ist mir dann doch zu privat, und dann habe ich es doch gelassen.
Aber diesmal ist das Motto "Orange und Blau" und das passt nun wirklich gut zu unserem Leben in den letzten beiden Wochen.
Über den schweren Verlust von Orange - Kater Fritzi (DANKE an dieser Stelle auch für eure vielen lieben und mitfühlenden Kommentare!) - hat uns vergangene Woche nämlich ganz viel Blau ein wenig getröstet ... oder zumindest abgelenkt.
Wir haben eine wirklich schöne und sehr erholsame Woche auf Kreta verbracht. Nach jahrelangen Italien-Urlauben als Selbstversorger habe besonders ich den ersten All-inclusive-Urlaub mit reinem Nichtstun sehr genossen.
Und von dem vielen herrlichen Blau lasse ich euch ein paar Bilder hier. :-)


Verlinkt bei 180 Grad.

Kommentare:

  1. Hab heute an euch gedacht, ob ihr zurück seid - schwups, war der Post da! Freut mich, dass euch Kreta gut getan hat, ist ja auch ne schöne Insel ( so, wie ich sie von 1979 in Erinnerung habe :-) ). Schreib mir mal, wo ihr wart...
    Hitzemäßig dürfte sich Retz ja angeglichen haben...
    Weiterhin schöne Ferientage!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder, sowohl von Fritzi, als auch vom Urlaub! <3

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder...
    ich fühl sooooooo mit mit euch <3 <3 <3
    Herz Dich!!!
    GLG
    Angelina

    AntwortenLöschen
  4. Freude und Schmerz sind starke Gegensätze,
    alles Liebe, Brigitte

    AntwortenLöschen