Donnerstag, 9. Juli 2015

Fritzi


 Gestern haben wir unseren Fritzi verabschiedet.
Hier ist ein Video von ihm.



YouTube sagt mir, dass es geschützte Inhalte enthält (die Musik?), deshalb hier noch der Link zu Flipagram, da müsste es funktionieren.
http://flipagram.com/f/Yb5MHyd9Vl

Ich werde eine Zeitlang keine Lust haben, fröhlich bunte Sachen zu nähen, und mache ein paar Tage Pause hier.
Bis bald!


Kommentare:

  1. Ich wünsche ihm einen schönen Platz im Katzenhimmel und euch allen Trost der Welt! Ich weiß, dass Fritzi ein ganz besonderes Wesen war...
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anneliese,
    mein Beileid. Nehmt euch ruhig die Zeit, dafür hat sicher jeder Verständnis. Und eure Fritzi ist ja nicht ganz weg, sie hinterlässt euch 15 Jahre mit ganz vielen wundervollen Erinnerungen und in euren Gedanken und Herzen ist sie immer bei euch.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein...:( fühlt euch ganz doll geknuddelt!
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. *schluck* Mein Beileid. Der Abschied von einem Haustier ist immer schlimm...
    Liebe Grüße
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz entzückendes Video, so viele tolle Fotos mit wunderschönen Erinnerungen! Fühl dich ganz fest gedrückt! <3

    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. So viele schöne Bilder! Ich drück dich...

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Ach *seufz* auch wenn wir es ja alle wussten, ist das schon ein großer Schock.. die Bilder sind total schön und zeugen von einem wunderbaren Leben, das er bei euch hatte.. Wir drücken euch ganz fest!
    Herzliche Grüße
    Birgit und Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Das tut mir sehr leid und ich kann dir dein Leid nachfühlen.
    Fühl dich fest umärmelt, auch wenn wir uns nicht kennen!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. Vor elf Monaten mussten wir unsere Tieeegerlilli gehen lassen. Lilli hat uns acht Jahre lang sehr glücklich gemacht. Auch nach fast einem Jahr fehlt sie mir noch immer. Ich fühle mit euch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Das tut mir sooo leid! Euer Fritzi hat Euch echt sehr lange begleitet, da ist die Lücke sicher groß! Sowas tut leider sehr lange weh - J. weint auch nach 6 Jahren noch manchmal um unseren ersten Kater, und unser Chili ist ja erst letztes Jahr gestorben und fehlt noch immer sehr. Fühlt Euch gedrückt!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. RIP Fritzi - und dir viel Kraft in der nächsten Zeit! Alles Liebe für Euch!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. das tut mir so leid für euch, liebe anneliese. aber schön, dass er euch immerhin 15 jahre begleiten durfte! ich drück dich!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Das tut mir sehr leid für dich, fühl dich getröstet! lG, Ulli

    AntwortenLöschen
  14. Mein Mitgefühl hast du.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anneliese, es tut mir sehr leid für Euch. Ich kann so gut nachfühlen, wie es Euch jetzt geht. Hoffentlich helfen Euch die vielen schönen Erinnerungen an Fritzi, mit diesem Verlust zu leben.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  16. Das tut mir sehr leid, der süsse Fritzi... es tut immer ganz schön weh... bei uns ist es jetzt fast ein Jahr her... solange ist unser Carlo nicht mehr bei uns und immer wieder habe ich Tränen in den augen, wenn ich an ihn denke... euer Fritzi ist jetzt sicher bei ihm im Katzenhimmel... habt es schön ihr beiden... ganz liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anneliese,

    in Gedanken bin ich bei Euch. Das tut mir so leid. Er wird für immer in Euren Herzen weiterleben und einen tollen Platz im Katzenhimmel haben. Das kann jeder verstehen das dir nicht nach bunten Sachen zumute ist. Man gewöhnt sich doch in all den Jahren an so ein Tier und es geht echt lange bis man darüber hinweg ist. Da spreche ich aus Erfahrung, wir haben das auch schon hinter uns. Ich denke an Euch.

    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  18. Ach, liebe Anneliese, das tut mir so leid. ...ich kann deinen Schmerz gut nachempfinden, einen so treuen Freund nach langer Zeit verabschieden müssen, ist sehr schwer...fühl dich gedrückt...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Heute morgen hab ich rot und Wasser geheult als ich mir das Video angeschaut hab ... so tolle Erinnerungen sind darin enthalten ... ich hab um Fritzi geweint aber auch um meine mimi die im November diese Welt verlassen musste .... ich sende euch viel kraft :*

    AntwortenLöschen
  20. Ohhhh, das tut mir leid!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Arme Miezi! Das ist traurig. Hoffe, sein Kumpel (Bruder?) leidet jetzt nicht auch so dolle Trauer. 15 Jahre hat es bisher noch keine unserer Katzen geschafft-immer ist vorher etwas passiert. :( LG Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Ach je, da muss ich gleich weinen. So ein süßes Mietz. Ich schicke Dir gute Gedanken und viel Kraft. Es tut mir sehr leid. Ein Familienmitglied gehen lassen zu müssen, das ist furchtbar. Die Fellnase hatte ein wunderschönes langes Leben. Aber das ist jetzt kein Trost, ich weiß :(

    AntwortenLöschen
  23. Ach Anneliese! Ich weiß wie schwer dir dieser Post gefallen ist. Ich denk an dich!

    AntwortenLöschen
  24. Das tut mir sehr leid! Bin in Gedanken bei Dir!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  25. Jetzt musste ich mal schlucken. Das tut mir so leid!
    Dein Fritzi schaut aus wie unser Silvester. Er ist 1998 geboren - also 17 Jahre schon und mittlerweile merkt man ihm sein Alter sehr an.... ach, sie gehören so sehr dazu.
    Ich lass dir einen tröstenden Drücker hier,...
    Tanja

    AntwortenLöschen
  26. mein herzlichstes beileid!!!!
    leider kann ich allzugut mitfühlen wie es euch gehen muss...
    mit liebem gruß
    verena

    AntwortenLöschen