Donnerstag, 27. August 2015

Der Nähbloggerinnen-Katalog


Kurz vor knapp habe ich es diese Woche endlich geschafft, auch meine Hose für den Katalog der Nähbloggerinnen von Susannes This-is-not-okay-Aktion zu nähen. 
Eigentlich wollten wir die Bilder für den Katalog an irgendeinem "besonderen" Ort machen, aber nun hat doch die Bequemlichkeit gesiegt und wir sind zuhause im Garten geblieben.




Ich trage hier also:
- ein Shirt nach dem Schnitt "Joana" von Farbenmix aus Lillestoff Red Dotties/Smila's World mit eigener Applikation
- eine Hose im Biker-Stil nach dem Schnitt "Cassie" von StyleArc aus Coated Denim vom Stoffmarkt
- Fair Trainer Schuhe von Ethletic
- eine Regenbogen-Halskette, die Eva/verfuchstundzugenäht einmal für mich gemacht hat



Liebe Susanne, bitte ein Bild aussuchen, ich schicke es gerne in höherer Auflösung.
Verlinkt beim Katalog der Nähbloggerinnen.
Verlinkt bei RUMS.

Kommentare:

  1. Tolles Outfit, sieht klasse aus.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation! Die Hose hat ja echt das gewisse Etwas durch die Absteppungen. Und dass es diese Sneaker auch in Fair Trade gibt, finde ich klasse.
    Ich wollte auch noch mal nach dem Jersey bei mir schauen, aber ich bin momentan so eine Transuse...
    Ganz besonders liebe Grüße nach Retz!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. tolle fotos! und wer braucht schon eine besondere location, wenn das model so strahlt?!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Dein schönes Haus ist wirklich besondere Location genug... vor allem das letzte Bild vor der Türe gefällt mir volle gut..
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. tolles outfit, die hose sieht megacool aus!
    glg teresa

    AntwortenLöschen
  6. Wow, eine selbst genähte Hose - alle Achtung!
    Sehr schön!!
    LG; Claudia

    AntwortenLöschen
  7. wahnsinn - die hose ist ja super:-)
    steht dir hervorragend!
    glg andrea

    AntwortenLöschen