Dienstag, 24. November 2015

Baby Baby


In letzter Zeit habe ich einige Dinge für Babys genäht.
Eine liebe Bekannte hat vor zehn Tagen ihre erste Tochter♥ bekommen (während der Schwangerschaft wurde das Überraschungs-Baby liebevoll "Erbse" genannt), für sie ist die Decke auf dem Foto oben.
Für einen Stubenwagen sollte ich für einen kleinen Zwerg eine besonders kleine Decke (nur 60x60) nähen, die durfte ganz besonders bunt sein:


Hier sind zwei Windeltaschen nach dem Freebook von Cajalinka


Und ein regenbogenbunter Stapel Spucktücher und Lätzchen nach den Zwergenverpackungs-Freebooks von Farbenmix:


Verlinkt beim Creadienstag.

Kommentare:

  1. So viele süße Babysachen! Da bekommt man doch glatt nochmal Lust... *lach*

    Glg
    Claudia

    P.S. Dein Kanga steht dir übrigens super und ich finde die Appli super!

    AntwortenLöschen
  2. Ah, Du warst ja extrem fleißig! Die Decken sind beide ganz entzückend geworden!
    Ich glaube, so eine Jersey-Decke muss ich auch unbedingt mal ausprobieren!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. 2 1/3... stöhn! Aber meine Mama macht mit! Sie schneidet mir Sofffleckerl zu. Das reicht dann wohl für 40 Decken oder so.... :-)

    AntwortenLöschen