Donnerstag, 18. Februar 2016

Ein Korb für Helene


Helene Elisabeth, Ende November geboren, hat vergangenen Sonntag ihre Taufe gefeiert. Als Erinnerung daran wollte ihre Mama ihr ein Stoff-Körbchen schenken, das im Kinderzimmer als Aufbewahrungsbox verwendet werden kann.
Das Körbchen ist nach der Utensilo-Anleitung von Farbenmix in den Kunden-Wunschmaßen (quadratisch, 30 cm Durchmesser, 25 cm hoch) und Wunsch-Stoffen genäht, am umgekrempelten Rand habe ich alle gewünschten Daten appliziert ... eine ganze Menge Buchstaben und Zahlen. (-: 


Für möglichst große Stabilität habe ich innen Wachstuch verwendet und den Außenstoff mit Vlieseline verstärkt, so hat das Körbchen einen recht guten Stand. Aber viel größer dürfte es nciht mehr sein.

Kommentare:

  1. Das sieht doch echt klasse aus und ist ein tolles Geschenk.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Was du dir auch immer Arbeit antust! Irre! Die Anzahl der Buchstaben würde wohl ausreichen um ... alle die ich kenne und die nähen, souverän in die Flucht zu schlagen!!!!
    Hut ab!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber eine nette Idee! Und viel Arbeit für dich.

    AntwortenLöschen