Freitag, 17. Juni 2016

Cats Books Tea Swap


Schon öfter habe ich hier im Blog eine Lanze für Mini Swaps gebrochen ;-) ...
Dieses Frühjahr habe ich auf Instagram bei einem Swap mitgemacht, an dem ich einfach nicht vorbei konnte: der Cats-Books-Tea-Swap. Eine tolle Gelegenheit, gleich ein paar Lieblingsthemen mit jemand anderem zu teilen!
Im Unterschied zu den anderen Swaps, bei denen ich bisher mitgemacht hatte, war das hier kein geheimer, sondern ein offener Tausch - die Partner wurden zu Beginn in Paaren festgelegt, man kannte also die Vorstellungen und Präferenzen des jeweils anderen, konnte Fragen stellen und Wünsche berücksichtigen - sehr nett!
Für meine Partnerin, Marlijn aus den Niederlanden, habe ich deshalb diesen regenbogenbunten Mini Quilt genäht, oben drauf drei Applis von ihrem jungen, quirligen Kater Linus.♥ (Freihandquilten muss ich noch lernen, örks ...)


Dazu habe ich eine faltbare Katzen-Einkaufstasche als Extra genäht. Und weil es ein Cats-Books-Tea-Swap war, gab es noch Spielsachen und Leckerlis für Kater Linus, Bücher von Marlijns Wunschliste und Tee dazu. 


Und wie immer bei einem Swap ... Weihnachten und Geburtstag in einem ♥♥♥ ... kommt dann auch ein tolles Paket zurück! (-:
Hier mal meine Tees, Bücher von meiner Wunschliste, Spielsachen und Leckerlis für meine Katzen, wunderschöne Katzen-Sticker und ein tolles Katzen-Etui ...


... und ein ganz, ganz toller Mini im Warhol-Stil. Ist der nicht supercool geworden?
Ich bin total happy, dass ich mit Marlijn so eine wunderbare Partnerin erwischt habe! DANKE!♥
Swappen rockt!


1 Kommentar:

  1. suoerschön geworden, auch freihand :0) bin begeistert! Ganz LG aus Dänemark Ulrike :o)

    AntwortenLöschen