Mittwoch, 26. Oktober 2016

MAjordis


Den neuen High-Waist-Rock zum Knöpfen, MAjordis, wollte ich mir auf jeden Fall nähen. Ich mag nämlich durchgeknöpfte Röcke recht gerne, zumindest im Sommer. Allerdings mag ich kein High Waist. Zumindest nicht einfach so, sofort.
Ihr müsst wissen, ich habe JAHRE gebraucht, um mich an diese tief sitzenden Röcke und vor allem Hosen zu gewöhnen, JAHRE. Wirklich. JAAAAHRE. Ich schreib das nicht einfach nur so.
Aber jetzt, jetzt mag ich das: Der Bund sitzt tief und alles andere ist komisch. 
Ätsch, und jetzt ändert sich die Mode wieder und der Bund wandert wieder hinauf.
Pffff. 


Na schön, ich bin ja flexibel. Dachte ich. Und aufgeschlossen. Dachte ich. Ich habe also für einen Testrock Kord in meiner Lieblingsfarbe Türkis bestellt und habe den Rock genäht.
Das ging wunderbar fix, es handelt sich um einen sehr fein zu nähenden Schnitt mit prima Anleitung.
Dann habe ich ihn anprobiert und ... naja, also ... Überraschung! Es ist ein High-Waist-Rock.
Ja guuut, Anneliese, da hätte man mal vorher draufkommen können, dass man High Waist nicht so mag. 


Ha!
Ich habe aber eine 14-jährige Tochter, die hatte schon vorher gefragt: High-Waist-Rock? Durchgeknöpft? Und dann: Klingt cool! Mag ich! Und: Darf ICH den jetzt probieren?, kaum dass ich gesagt hatte, ich weiß nicht, ob mir das jetzt steht.
Zwar ist Größe 34 für sie nicht wirklich High Waist, da hätte 32 auch gereicht, aber nichtsdestotrotz ist es ein Rock, den sie tragen kann und mag. :-) Fein!
Beide haben wir allerdings Lust, noch ein weiteres Modell in Jeans und Länge "Mini" zu probieren (das hier ist "Midi").


 Die restlichen Fotos aus dem Weingarten dann morgen.


Schnitt: MAjordis von ki-ba-doo

Kommentare:

  1. Geniale Farbe! Und der Rock steht ihr echt gut!
    Bei High Waist bin ich auch noch nicht so angekommen - soll aber ja für die "Love handles" (bzw. dagegen) gut sein... Aber ob ich ds so mag, so gefühlt bis zum Busen? Testen könnte ich das bei einem meiner alten Röcke - die sind mir inzwischen so eng, dass sie eh so weit rauf rutschen *lol* (einen davon hab ich gestern grad ausgemistet - den könnte ich grad wieder rausholen, ist eh lang (und schon geknöpft) - vielleicht probier ich doch noch, dem ein zweites Leben hier bei mir einzuhauchen ggg)
    Wünsch dir einen schönen Feiertag,
    glg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Was hab ich in mich hinein geschmunzelt, als ich von deiner Gewöhnung an dieses unsägliche Hüftgedöns gelesen habe. Ehrlich gesagt, finde ich es noch immer hässlich, ich bin halt in den Siebzigern stehen geblieben und finde Tony Manero (Travolta ) in seinen Hosen mit hohem Taillenbund bis heute ungeheuer sexy ( und den Herrn K. sähe ich auch noch liebe in diesen Hosen ). Aber mein Thema ist es auch wirklich nicht mehr, da Taille eh nicht mehr vorhanden...
    L. sieht toll damit aus! Grüße an sie, die Schwester und dich!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. L. kann ja einfach alles tragen und darin gut aussehen. Mini klingt aber gut!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus. Ich finde high waist klasse, hab ich früher so gern getragen. Marlenehose bis unter den Busen, den durch einen tiefen ausschnitt betont....hach!

    Heute hat die Oberweite leider der Schwerkraft nicht länger trotzen können und die Taille....vergessen wir das.

    Aber mit so einem Figürchen würde ich mich auch wieder an High waist wagen, zumal die Hüfthosen mir so gar nicht schmeicheln.

    AntwortenLöschen