Freitag, 9. Dezember 2016

Kitzkatz für Swisscross, Endspurt


Liebe LeserInnen, vielen Dank auch hier an alle, die sich bisher an meinem Crowdfunding-Projekt beteiligt haben, sei es durch direkte finanzielle Unterstützung oder durch Teilen in ihren Blogs, auf Facebook, Twitter, Instagram etc.
Ich freue mich sehr, dass wir zusammen schon so viel erreicht haben.
Aber vielleicht geht ja noch ein bisschen mehr?
Auf dem Bild oben seht ihr, welche von mir genähten Belohnungen (Stand: Freitag 20:30 Uhr) noch verfügbar sind, zusätzlich gibt es noch die von Geflüchteten genähten Rucksack-Beutel und die Decken nach Wunsch.
Die Kampagne läuft noch bis Samstag 21 Uhr und ich versichere euch, selten war Spenden so angenehm und doppelt nützlich: Für 35 Euro bekommst zum Beispiel DU einen von mir genähten Loop und eine frierende geflüchtete Familie in der Türkei bekommt einen Holzofen. Das ist doch ein Deal, oder nicht?
Hier geht es zur Aktion: https://wemakeit.com/projects/kitzkatz-fuer-swisscross
Vielen Dank fürs Mitmachen und Teilen!♥

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Jeans-Jersey-Quadrate-Rainbow-Loop


Gestern Abend hab ich spontan eine Idee für einen neuen Loop umgesetzt: Quadrate aus Jeans-Jersey mit Regenbogen dazwischen. Getragen sieht man vom Regenbogen dann allerdings nicht mehr ganz so viel wie beim aufgelegten Loop. ;-)


Verlinkt bei RUMS.

Wenn ihr Lust auf einen Loop von mir habt, könntet ihr einen Blick auf meine aktuell laufende Crowdfunding-Kampagne https://wemakeit.com/projects/kitzkatz-fuer-swisscross werfen. Dort könnt ihr syrische Flüchtlingsfamilien in der Türkei mit Holzöfen unterstützen und für euren Finanzierungsbeitrag etwas von mir Genähtes aussuchen - eine echte Win-Win-Situation also. Ich habe eben zwei neue Loops zu den Belohnungen hinzugefügt und werde Anfang kommender Woche, wenn mein Weihnachtsmarkt vorbei ist, noch weitere Loops ergänzen.