Dienstag, 7. Februar 2017

Crowdfunding, Postproduktion Teil 1


Bei meinem Crowdfunding zugunsten von syrischen Flüchtlingen in der Türkei, das ich im Dezember laufen hatte (DANKE für eure Unterstützung!♥), haben einige SpenderInnen die Option "Wunschdecke" gewählt und da bin ich nun nach Feierabend und vor allem auch am Wochenende noch fleißig am Abarbeiten.
Hier seht ihr heute zwei Versionen von "Decke schwarz/grau mit wenig Bunt" ... so ungefähr das beliebteste meiner bisherigen Decken-Designs, wie mir scheint. :-) ("Decken-Designs", pffff. Muster halt.)


Die zweite Version ist für eine besonders großzügige Spenderin entstanden, deshalb gab es hier als Draufgabe noch einen bunten Loop dazu.


Verlinkt beim Creadienstag.

Kommentare:

  1. Oh, da weiß ich, wo du in deiner kargen Freizeit steckst: Hinter der Nähmaschine!
    Drück dich!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke ist aber auch wirklich toll geworden.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist aber auch wirklich toll geworden.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Schwarz/grau mit ein bisserl bunt.... ich kanns verstehen, dass das beliebt ist. Gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  5. Deine Schwarzbunt Varianten sind einfach toll! Hab ein unfotografiertes Leiberl für Emil in deinem Stil genäht.

    AntwortenLöschen
  6. Deine Schwarzbunt Varianten sind einfach toll! Hab ein unfotografiertes Leiberl für Emil in deinem Stil genäht.

    AntwortenLöschen
  7. Super cool! Ich hätte nicht gedacht, dass "schwarzweiss & ein bisschen bunt" so toll aussehen kann! Und der Loop ist genauso toll! Ich kauf eigentlich nie uni Jersey, weil langweilig. Aber wenn ich bei Dir gucke, beweist das immer das Gegenteil!

    Lg anna

    AntwortenLöschen
  8. Doch, Anneliese es ist dein Design. Auch wenn es salopp gesagt nur aneinander genähte Stoffe sind, hast du eine ganz spezielle Art, sie zu kombinieren. Ich würde deine Sachen unter hunderten anderen sofort herauskenne. Und das ist eben Design - deines.
    Im übrigen finde ich deinen Einsatz einfach toll, aber das weißt du ja. Wuascht, ich sags dir trotzdem immer wieder!
    <3 Birgit

    AntwortenLöschen